Shop

Heinrich-Hertz-Turm | Hamburg
30. November 2017
Paul-Löbe-Haus | Berlin
1. Dezember 2017
alle anzeigen

Stadtsee | Templin

60,00 490,00  inkl. MwSt.

Enthält 19% Mwst.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: k.A. Kategorie:

Der Templiner Stadtsee liegt direkt vor der Stadtmauer und ist mit seinem Westufer über das Eichwerder Tor und das Webertor am leichtesten zu erreichen. Zwischen diesem und dem Prenzlauer Tor verläuft zusätzlich zu dem die gesamte Stadtbefestigung begleitenden Fußweg an der Innenseite der Stadtmauer ein weiterer an ihrer Außenseite entlangführender Weg, so dass Spaziergänger beim Rundgang um die Stadtmauer einen Blick auf den See genießen. Über die Pionierbrücke gelangen Spaziergänger und Radfahrer zur Weinbergstraße und in den Wald am Nordufer des Templiner Sees. Das Südufer ist von einer lockeren Wohnbebauung entlang der Prenzlauer Straße geprägt. An dieser Straße befinden sich die Stadtverwaltung und das MKC (Multikulturelles Zentrum). Das Gebäude der Stadtverwaltung ist nicht mit dem historischen Templiner Rathaus zu verwechseln. Dieses steht auf dem Marktplatz und beherbergt heute die Stadtinformation. Am Mühlentor endet der Templiner Stadtsee und geht dort in den Templiner Kanal über, welcher ihn mit dem Röddelinsee und indirekt mit der Havel verbindet. Unmittelbar vor dem Mühlentor hat die Stadt Templin einen kostenfrei nutzbaren Stellplatz für Wohnmobile und Wohnwagen angelegt.

Am Templiner Stadtsee existieren zwei offizielle Badestellen. Daneben ist das Baden an anderen zugänglichen Plätzen grundsätzlich gestattet. An der Prenzlauer Straße liegt das Stadtbad als bewirtschaftetes und eintrittspflichtiges Strandbad. Badegästen steht dort eine vollständige Bewirtschaftung mit Umkleidekabinen, Duschen, Toiletten, einer Badeaufsicht und der Möglichkeit, Getränke und Speisen im Bad zu erwerben, zur Verfügung . Die Badeordnung des Stadtbades am Templiner Stadtsee verbietet das FKK-Baden, erlaubt aber ausdrücklich weiblichen Badegästen das Schwimmen und Sonnen ohne Bikinioberteil. Auch eine Rutsche und ein Sprungturm sind vorhanden. An Nordufer liegt die nicht bewirtschaftete Badestelle Schinderkuhle. Badegäste finden dort eine kleine Liegewiese, aber keine Umkleidekabinen, Duschen oder Toiletten vor. Eine regelmäßige Überprüfung der Wasserqualität wird an der Schinderkuhle von 15. Mai bis zum 15. September eines jeden Jahres vorgenommen. Dieser Zeitraum gilt als offizielle Badesaison in allen Templiner Seen. Diese Festlegung bezieht sich auf die Kontrolle und Pflege der Badestellen, sie schließt das Schwimmen vor und nach dem jeweiligen Stichtag nicht aus.
Ich biete Dir hier mein Bild gedruckt auf Leinwand oder Alu-Dibond, inklusive der Aufhängung und dem Versand an.

Leinwand

Mit Ihrem persönlichen Foto auf Leinwand erreichen Sie Qualität bis ins kleinste Detail und eine zeitgemäße Präsentation im großen Stil. Die Kombination von einem professionellen Foto und einer traditionellen Leinwand lässt jede Räumlichkeit in einer ästhetischen Atmosphäre erstrahlen. Zusätzlich bietet die Struktur eine haptische Lebendigkeit. Solide Holzkeilrahmen sorgen für optimale Spanneigenschaften und Stabilität.

Alu-Dibond

Alu-Dibond ist eine moderne und elegante Lösung der zeitgemäßen Fotokunst. Die Verbundplatte setzt sich aus drei Schichten zusammen: das schwarze Polyethylen bildet den Hartkunststoffkern der Platte, ummantelt von weiß lackierten Aluminiumplatten. Mit einer Stärke von 3mm ist Alu-Dibond extrem dünn und stabil.

Per UV-Direktdruck wird mein Bild auf die Aluminiumplatte gedruckt und anschließend mit UV-Licht verhärtet. Dieses Druckverfahren ermöglicht eine längerfristige Anwendung im Außenbereich.

Größe

20cm x 30cm, 40cm x 60cm, 80cm x 120cm, 120cm x 180cm

Material

Leinwand, Alu-Dibond

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Stadtsee | Templin”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Solltest Du an eines meiner Bilder interessiert sein, dann schreibe mir bitte eine E-Mail. Die Bilder auf dieser Webseite sind vom Urheberrechtsgesetz geschützt.